News Thumbnail

Kein Fußballtraining bis 05. April 2021 – Vorsitzender Heiko Kaletta: „Gesundheit unserer Mitglieder steht an erster Stelle“

Stellungnahme unseres 1. Vorsitzenden Heiko Kaletta an Spartenleiter Lars Sommerfeld zum Antrag auf Restart des Trainingsbetriebes in der Sparte Fußball

 

„Die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom gestrigen Montag, 22.März 2021 zwingen den Verein dazu, uns Gedanken zu machen und Entscheidungen zu treffen, wie die gesetzlichen Vorgaben im Interesse und zum Schutz unserer Mitglieder umgesetzt werden können und dabei eine Balance zwischen Wunsch und Vernunft widerspiegeln .Die Frage der Gesunderhaltung aller muss das oberste Gebot jeglicher Überlegungen sein!

 

Die Inzidenzzahlen in der Stadt Flensburg sind leider immer noch so hoch, dass sie knapp vor der Einstufung als "Risikogebiet" liegen - daher sind besondere Maßnahmen geboten, um jegliche weitere Ausbreitung des Virus zu verhindern. Hinzu kommt, dass für die Schule die Auflage gilt, den ganzen Tag über komplett eine Maske zu tragen - also auch auf dem Schulhof und in Freizeiten des Unterricht sowie den Pausen. Das bedeutet auch, dass es übertragen nicht nachvollziehbar wäre, direkt nebenan auf dem Platz ohne Maske in Gruppen bis zu 20 Personen / Kindern zu trainieren.

 

Auch hier sollte der Verein Vorbild sein …

 

Der Lockdown gilt gemäß Beschluss der Ministerpräsidentenkonferenz bis zunächst 18. April 2021 - darin wird u. a. ausdrücklich darauf hingewiesen, nach Möglichkeit Kontakte einzuschränken bzw. gar zu vermeiden; das ist auch eine Vorgabe an den Verein. Ich halte es daher als sinnvoll und verständlich, zunächst einmal keinen Übungsbetrieb zu starten, sondern damit bis zum Dienstag, 6. April 2021 zu warten. …

 

Zur Information: Auch die anderen Sparten des Vereins sind von den Auflagen betroffen und können trotz Wunsch / Antrag keinen Sport ausüben. Ich hoffe somit auf das Verständnis aller, dass nach eingehender Abwägung der Vorgaben und Auflagen ein Start des Übungsbetriebs zum jetzigen Zeitpunkt nicht genehmigt werden kann. …

 

Bitte immer daran denken: die Gesundheit unserer Mitglieder muss an erster Stelle stehen.

Danke und sportliche Grüße

SV Adelby, Der Vorsitzende Heiko Kaletta

 

Die Wiedergabe seiner Stellungnahme wurde seitens unseres 1. Vorsitzenden an dieser Stelle von ihm genehmigt.