Radball-News

Infos

Radball ist eine Radsportart, bei der mit speziellen Fahrräder in Mannschaften auf Tore gespielt wird. Dabei wird der ca. 600 Gramm schwere gefüllte Ball in der Regel mit dem Rad gespielt. Die meistverbreitete Art des Radballs ist der 2er-Radball. Es wird in der Halle gespielt und von zwei Mannschaften zu je zwei Spielern durchgeführt. 2er-Radball (zwei Spieler je Team auf einem Spielfeld mit der Größe 11 × 14 m)

Mannschaften

Kontakt

  • Spartenleiter - Michael Christiansen
  • 0461 / 8409399